WC

Raster Liste

Aufsteigende Sortierung einstellen

1-24 von 298

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Raster Liste

Aufsteigende Sortierung einstellen

1-24 von 298

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Toiletten und WCs

Die Toillette oder das WC findet man in jedem Haushalt. So zahlreich wie die unterschiedlichen Ausführungen sind die Bezeichnungen. Namen wie Abort, Klosett, 00 oder stilles Örtchen hört und sieht man überall. Der Kauf einer Toilette findet gehört zu den Entscheidungen bei denen man sich über eine riesige Auswahl von Möglichkeiten anschauen muss. Bei uns im Shop finden Sie daher eine dem entsprechende Produktpallette – von verschiedenen Designs, Formen, Spülarten, Farben und Funktionalitäten. So bleiben keine Ihrer persönlichen Wünsche offen.

Qualität ist das A und O der Badkeramik

Das WC ist stilprägend und Aushängeschild für das Bad zugleich. Daher steht natürlich die Kombination von Design und Qualität an erster Stelle bei der für Sie wichtigen Kaufentscheidung. Daraus resultieren die folgenden Fragen. Passt die Form zum Gesamtbild des Bades? Passt das Design zum Waschtisch, dem Bidet, der Bade- und Duschwanne? Egal ob Sie ein hochwertiges Designstück oder ein funktionales Qualitäts-WC suchen, bei uns im Shop stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen.


Wand-WC oder Stand-WC die Montage der Toilette

Ob Sie ein WC mit Wandmontage bevorzugen oder eine stehende Toilette hängt von Ihren Vorlieben und dem persönlichen Geschmack ab. Dabei fällt immer Häufiger die Entscheidung für eine Wand-Toilette. Bei dieser Montageart ergeben sich gleich mehrere Vorteile. Zum einen kann die Toilette in der Höhe angepasst werden. Somit können Sie Ihre Toilette den unterschiedlichsten Lebenssituation angepasst werden. Für Familien mit Kindern hängt an die Toilette etwas tiefer. Für ältere oder Menschen mit eingeschränkter Mobilität installiert man erhöhte WCs. Des Weiteren besitzen Toiletten mit Wandmontage den Vorzug, dass sie pflegeleichter sind. Durch die gegebene Bodenfreiheit reinigt man darunter einfach die Fläche - ohne umständliche um den WC-Körper zu wischen. So haben auch unschöne Ränder keine Chance. Andererseits geben vor allem stehende Toiletten traditionell oder klassisch eingerichteten Bädern einen gewissen Charme. Sie verleihen dem Bad so eine nostalgische Wirkung.

Die richtige Spülung als Qualitätsmerkmal


Hygienisch einwandfrei und so sparsam wie möglich sollten WC-Spülungen sein. In der Regel arbeiten moderne Spülungen recht ökonomisch mit 6 Litern. Mit einer Stopptaste reduziert sich die Wassermenge sogar noch effektiver auf 3 Litern je Spülgang. Dabei ist die richtige Abstimmung von Spülung und WC-Schüssel ein sehr entscheidender Punkt. So sorgt man für eine harmonische Zusammenarbeit zwischen beiden Komponenten. Andererseits kann es sonst zu einer Fehlwirkung kommen. Eine alte oder nicht optimierte Kloschüssel spült nicht effektiv. So entstehen hygienische Defizite, Urinstein und unangenehme Gerüche. Daher achten Sie auf die richtige Abstimmung zwischen WC-Spülung und WC-Schüssel.


Die Lösung für eine sparsame Toilette beginnt schon mit dem richtigen Spülkasten. Darüber hinaus kaufen Sie ein modernes und effektives WC mit einem sparsamen Spülkasten. Diese Kombination garantiert einen geringen Wasserverbrauch und die ideale Spültechnik. Danach entscheiden Sie welche Spülart Sie bevorzugen. Da können Sie frei, zwischen Flach- und Tiefspül-WC, wählen. In diesem Punkt geht der Trend ganz klar hin zum tiefspülenden WC. Das bietet den großen Vorteil die Ausscheidungen im Wasser zu binden und so für eine geringere Geruchsentwicklung zu sorgen. Im Gegensatz dazu eignen sich Flachspüler, besonders für Menschen die Ihre Ausscheidungen aus medizinischen Gründen überwachen müssen. Da hier die Fäkalien in der Schüssel aufgenommen werden.
 

Toilettendeckel mit Softclose bieten einen echten Mehrwert. Der besondere Komfort macht sich vor allem bei Kindern und älteren Menschen im Haushalt bezahlt. Die sanfte Absenkautomatik sorgt für ein geräuschloses aufsetzen des Deckels auf der Brille. So verhindert die Softclose-Technik ein lautes, ungewolltes Aufschlagen. Die Toilette wird ganz leise und langsam verschlossen.